Solides Handwerk & Liebe zu Booten zeichnet unsere Arbeit aus

Mit Liebe zum Holz und zu Details bauen wir Regattaboote wie ein Lacustre, Klassiker wie eine Liv 21 oder Segelyachten und Motorboote ganz nach Ihren Vorstellungen. Mit unserer langjährigen Erfahrung und Leidenschaft am handwerklichen Arbeiten, bauen, pflegen und restaurieren wir erfolgreich Boote auch für internationales Klientel.

Unser Herz schlägt generell für Boote. Und auch wenn der Bau eines neuen Bootes immer ein besonderes Highlight ist, kümmern wir uns mit viel Hingabe um die Boote unserer Klienten. So sorgen wir mit Instanthaltungen und Restaurierungen, dass alte Klassiker wieder im Glanz des einstigen Lichts erstrahlen.

Unsere Service-Leistungen umfassen ausserdem den Boots-Transport, wir stellen unseren Kunden ein Sommer- und Winterlager zur Verfügung und kümmern uns darum, dass unsere Kunden die Zeit auf ihrem Booten möglichst Sorgenfrei genießen können.

Historie

Die Bootswerft Kollmar wurde im Jahr 2000 von Florian Kollmar gegründet. Standort war im Gewerbegebiet Fallenbrunnen in Friedrichshafen, nicht unweit des Württembergischen Yachtclubs und dem Bodensee. Mit einer 300 qm großen, beheizten Werkstatt, einer Krananlage, 1.500 qm Lagerhallen für Sommer- und Winterlager sowie zusätzlichen 5.000 qm Freigelände konnte den Kunden ein umfangreicher Service rund um Holzboote und GFK-Yachten geboten werden.

Im Jahr 2020 wurden die Bootswerft Kollmar mit der Denninger und Maile GmbH zusammengelegt. Es folgte der Umzug der Bootswerft Kollmar in die Räumlichkeiten der Denninger und Meile GmbH in Langenargen. Mit diesem Schritt konnte den Bestands- und Neukunden ein noch umfangreicheres Angebot vom Boots- und Yachtbau, über Instanthaltungen und Restaurationen bis hin zu Bootstransporten angeboten werden.

Mit 3 beheizbaren Werkshallen (900 qm) einer eigenständigen Schleifkabine (100 qm), einer Lackieranlage (100 qm) sowie einer gesamten Hallenkapazität von 3.600 qm sind wir jetzt für alle Aufgaben gut gerüstet.